SONDERAUSSTELLUNG 2016/2017 GEMÄLDE – GRAFIKEN – AQUARELLE

2016-05-03

Böhmerwald und Böhmerwäldler Künstler
Die Ausstellung ist bis Ende April 2017 jeden Sonntag von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Die Ausstellungseröffnung erfolgte am 23. April 2016 in Anwesenheit des Tschechischen Botschafters S.E.  Jan SECHTER.

Die zahlreichen Gemälde, Zeichnungen und Aquarelle geben sowohl einen geographischen Überblick über die im Böhmerwaldmuseum dargestellten Gegenden Böhmerwald, Egerland und Erzgebirge, und zeigen darüber hinaus auch Leben und Wirken der heute weitgehend unbekannten Künstler.

Die Werke bewahren die Erinnerung an historische Persönlichkeiten, Begebenheiten, Landschaften und Orte und damit vor dem Vergessen, sie ermöglichen auch einen Vergleich mit der Gegenwart für die ehemaligen und heutigen Bewohner.

http://www.boehmerwaldmuseum.at/aktuelles/

« Rückkehr