KINO AM MONTAG: Eine Nacht auf Karlstein

2016-04-27

  • Das Filmmusical nach Motiven des gleichnamigen Theaterstücks von Jaroslav Vrchlický präsentiert bekannte Lieder aus der Feder des Komponisten Karel Svoboda, dargeboten von Waldemar Matuška und Helena Vondráčková. 

    Eines der beliebtesten Filmmusicals über Kaiser Karl IV. führt uns auf seine Burg Karlstein. Der Zutritt zur Burg ist Frauen strengstens untersagt. Trotz königlichen Verbots gelingt es zwei Damen in Verkleidung eine Nacht auf der Burg zu verbringen. Eine von ihnen ist Karls Ehefrau Elisabeth von Pommern, die aus Liebe zum Kaiser gegen das Verbot verstößt. Die Zweite ist Alena, die Nichte des hiesigen Burggrafen, die mit ihrem Vater eine Wette über den Besuch der Burg eingegangen ist.

    Mit: Karel Höger, Jana Brejchová, Vlastimil Brodský, Jaroslav Marvan, Miloš Kopecký, Waldemar Matuška, Slávka Budínová, Daniela Kolářová und Jaromír Hanzlík.

    Filmdetails:
    CZ, 1974, Regie: Zdeněk Podskalský, 83 Min.

 

ZEIT: 9. Mai, 2016, 19:30 Uhr

ORT: Botschaft der Tschechischen Republik in Österreich, Penzinger Straße 11-13,  1140 Wien

Foto (c) Filmové studio Barrandov

« Rückkehr