Preisverleihung des Landeskundewettbewerbs TschechischQuiz

2017-02-16

Neben den TeilnehmerInnen waren auch der Botschafter der Tschechischen Republik Jan Sechter, der Kreishauptmann von Südmähren JUDr. Bohumil Šimek, Mgr. Petr Soukup vom Büro des Kreishauptmannes von Südböhmen, VertreterInnen des Stadtschulrates für Wien und des Landesschulrates für Niederösterreich, die Direktoren der Partnerschulen aus Budweis und Kunštát anwesend, die den Gewinnern ihre Preise überreichten. Alle Teams die am Quiz teilgenommen haben bekamen für ihre tolle Leistung ein Diplom und einen Preis aus den Regionen Südböhmen und Südmähren.

Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr wurde der Wettbewerb, bei dem die Kinder und Jugendlichen knifflige Fragen und kreative Aufgaben in tschechischer Sprache lösen mussten, in zwei Altersklassen aufgeteilt (Altersklasse I für 1.-4. Klasse HS/NMS und AHS und Altersklasse II für AHS-Oberstufen, BHS und BMHS) und auf die Oberstufe ausgeweitet. Erfreulicherweise wurde heuer die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt, sodass insgesamt 154 Kinder und Jugendliche ihre Lösungen eingereicht haben und beim feierlichen Abschluss in der Botschaft ihre Preise in Empfang nahmen.

Ein großer Dank geht an alle TeilnehmerInnen und PädagogInnen, ohne deren tatkräftige Unterstützung  das Quiz nicht stattfinden könnte. Außerdem bedanken wir uns bei Frau Yvette Polasek, die Direktorin von CzechTourism in Österreich für ihre Mithilfe und die Moderation bei der Preisverleihung, sowie bei unseren Partnern dem Stadtschulrat für Wien, dem Landesschulrat für Niederösterreich, den Kreisen Südböhmen und Südmähren, unter deren Schirmherrschaft der Wettbewerb stattfand, und den Partnerschulen, die bereitwillig mitgeholfen haben.

Wir gratulieren den beiden Gewinnerteams aus der Neuen Mittelschule Laa II (Altersklasse I) und der BHAK/BHAS Hollabrunn (Altersklasse II) recht herzlich und wünschen ihnen eine schöne Reise!

« Rückkehr