Neuer Honorarkonsul der Tschechischen Republik in Linz

2017-03-09

Dr. Heinrich Schaller wird heute zum neuen Honorarkonsul der Tschechischen Republik für Bundesland Oberösterreich ernannt. Das Konsularpatent wird er während der feierlichen Zeremonie in Linz aus den Händen des Vize-Ministers und Leiters der Rechts- und Konsularsektion des Außenministeriums der Tschechischen Republik Martin Smolek und in der Anwesenheit des Botschafters der Tschechischen Republik Jan Sechter, des Landeshauptmannes Oberösterreichs Josef Pühringer und des Kreishauptmannes der Südböhmischen Region Jiří Zimola übernehmen.

Dr. Heinrich Schaller wurde am 11. November 1959 in Linz geboren. Nach seinem Abschluss an der Linzer Rechtswissenschaftlichen Fakultät und nach der Gerichtspraxis trat er im Jahr 1987 in die Wiener Zentrale der Raiffeisen Bank an, wo er bis 2000 angestellt war. Im Jahr 2000 begann er für die Landesbank Raiffeisen in Linz zu arbeiten, wo er im Jahr 2004 zum ihren Vorstandsmitglied  wurde. Am 1. April 2012 ersetzte er den Generaldirektor der Oberösterreichischen Landesbank Dr. Ludwig Scharinger, der seit dem Jahr 1994 der Honorarkonsul der Tschechischen Republik war und im vergangenen Jahr aus den gesundheitlichen Gründen resignierte.

 

Fotocredit: RLB OÖ/Strobl

« Rückkehr