Offizieller Besuch des Ministerpräsidenten der Tschechischen Republik in Österreich

2016-06-21

Am 24. Juni 2016 wird der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka auf Einladung von Bundeskanzler Christian Kern zu einem offiziellen Besuch in Österreich erwartet. Neben einer Unterredung mit Bundeskanzler Kern wird Ministerpräsident Sobotka von Bundespräsident Heinz Fischer empfangen und weiters mit dem Wiener Bürgermeister Michael Häupl zusammentreffen, mit dem er auch das Donauinselfest eröffnen wird.

Begleitet wird Ministerpräsident Sobotka von einer umfangreichen Delegation von tschechischen Firmenvertretern, die am tschechisch-österreichischen Unternehmensforum teilnehmen werden, das die tschechische Botschaft gemeinsam mit der tschechischen sowie österreichischen Industriellenvereinigung  veranstaltet. Kultureller Höhepunkt des Programmes ist die Enthüllung der Kunstinstallation „Sorgenfrei“ am Ringturm der Vienna Insurance Group, die gemeinsam mit Bundeskanzler Kern vorgenommen werden wird.

Der Ministerpräsident der Tschechischen Republik wird auch die Wiener tschechische Komensky-Schule besuchen, wo er die Renovierung der historischen Turnhalle besichtigen wird.

 

Pressetermine:

24. Juni  2016

9:00

Treffen von Ministerpräsident Bohuslav Sobotka mit Bundespräsident Heinz Fischer

Hofburg, Präsidentschaftskanzlei

Fototermin

Anmeldung: jana_khekova@mzv.cz, +43 1 899 58 128 

10:40

Rede von Ministerpräsident Bohuslav Sobotka anlässlich der Eröffnung des tschechisch-österreichischen Unternehmensforums

Industriellenvereinigung, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Anmeldung: jana_khekova@mzv.cz, +43 1 899 58 128 

12:15

Treffen von Ministerpräsident Bohuslav Sobotka mit Bundeskanzler Christian Kern

Fototermin

Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien

Anmeldung: jana_khekova@mzv.cz, +43 1 899 58 128 

14:30

Rede von Ministerpräsident Bohuslav Sobotka anlässlich der feierlichen Enthüllung der Kunstinstallation „Sorglos“ des tschechischen Künstlers Ivan Exner

Kunst am Turm

Ringturm, 20. Stock, Schottenring 30, 1010 Wien

Eine Teilnahme ist ausschließlich nur bei Anmeldung möglich! Für Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Romy Schrammel

E-Mail: presse@wst-versicherungsverein.at

Telefon: +43 (0)50 350-21224

Mobil: +43 (0)664 60139 21224

15:50

Besuch von Ministerpräsident Bohuslav Sobotka in der Komensky Schule

Schützengasse 31, 1030 Wien

Fototermin

Anmeldung: jana_khekova@mzv.cz, +43 1 899 58 128 

18:30

 „Donauinselfest 2016“ –  gemeinsame Begrüßung der Festivalbesucher durch Ministerpräsident Bohuslav Sobotka und Bürgermeister Michael Häupl

Donauinsel, Wien

Anmeldung: jana_khekova@mzv.cz, +43 1 899 58 128 

 

 

Kontakt:

Mgr. Jana Půlpán Kheková,

2. Botschaftssekretärin

Botschaft der Tschechischen Republik in Österreich

Penzinger Straße 11-13

Tel.:+43 1 899 58 128

Mob: +43 676 849 646 212

jana_khekova@mzv.cz 

 

« Rückkehr